14.042021 Tag 37

Die kleinen Racker sind ziemlich viel im Haus unterwegs, weil es draußen ziemlich kalt ist. Sie genießen es im Wohnzimmer zu springen und zu toben. Auch mit der Hundemama spielen sie ausgiebig.

 

11.04.2021 Tag 34

Sie sind einfach nur süß. Die kleinen Fellnasen genießen das toben, bei schönem Wetter, im Garten.

Aber seht selbst auf den Fotos.

 

10.04.2021 Tag 33

Die Zwerge sind bei schönem Wetter viel im freien und machen den Garten unsicher. Wenn das Wetter nicht so schön ist, dann sind sie schon richtig flott und selbstsicher im Wohnzimmer unterwegs. Sie werden immer mutiger und der Bewegungsradius erweitert sich jeden Tag. Das macht ihnen richtig Spaß.

Es macht uns große Freude die Entwicklung der kleinen Monster mitverfolgen zu dürfen :-)

 

07.04.2021 Tag 30

Die kleinen Racker sind heute schon ins große Gehege umgezogen, damit sie besser toben können. Sie sind teilweise schon richtig flott auf ihren Beinchen unterwegs.

Heute haben sie schon Nassfutter zum futtern bekommen. Davon sind sie richtig begeistert, es schmeckt ihnen. Leider können sie zur Zeit nicht in den Garten, weil es schneit.

 

 

04.04.2021 Tag 27

Unseren kleinen Fellnasen und der Hundemama geht es weiterhin richtig gut. Sie wachsen und entwickeln sich so schnell. Die Zeit vergeht wie im Flug. Ich bin ganz wehmütig, weil schon vier Wochen vergangen sind. Deshalb verbringen wir so viel Zeit mit ihnen wie es nur geht, weil der Abschied von unseren Lieblingen naht.

Die Zwerge werden auch immer mutiger. sie verlassen schon hin und wieder die Wurfkiste und erkunden den Bereich davor.

 

01.04.2021 Tag 24

Die Zwerge werden größer und größer. Seit gestern sind sie tagsüber schon viel auf der Terrasse im Gehege, um frische Luft zu schnuppern. Das Wetter ist zur Zeit einfach herrlich.

Auch Welpenmilch schlabbern sie schon selbständig aus einem Schüsselchen und die scheint ihnen sehr gut zu schmecken. Es ist so schön ihnen beim spielen und gegenseitig beknabbern zuzusehen.

 

29.03.2021 Tag 21

Die Zwerge und die Hundemama sind wohlauf. Die kleinen haben schon ihre ersten Zähnchen bekommen. Sie werden immer mobiler und hin und wieder rappelt es in der Wurfkiste. Sie können schon bellen und miteinander spielen. Ammy ist so eine tolle Mama, sie säugt und versorgt die Mäuse immer wenn es nötig ist, aber sie nimmt sich schon ihre Auszeiten und geht viel in den Garten um das schöne Wetter zu genießen. Auch Gassi gehen findet sie wieder richtig toll.

 

26.03.2021 Tag 18

Unsere Mäuse werden aktiver und hin und wieder ist es ziemlich turbulent in der Wurfkiste. Sie können schon laufen und spielen immer öfter miteinander.

Sie sind weiterhin zum knuddeln und das tun wir so oft wir können, weil die Zeit viel zu schnell vergeht. Es ist jedes Jahr wieder ein Wunder. 

Auf den Bildern mit dem Wäschekorb könnt ihr erkennen, wie schnell sie wachsen. Anfangs war nur der Boden bedeckt, jetzt müssen sie sich schon stapeln :-)

Seht selbst an den Bildern, wie niedlich sie sind.

 

 

23.03.2021 Tag 15

Den Zwergen geht es weiterhin hervorragend. Sie nehmen schön an Gewicht zu und sie werden von Tag zu Tag mobiler. Sie sind einfach nur süß :-)

 

21.03.2021 Tag 13

Jetzt haben alle die 1000g Marke geknackt und sie werden immer mobiler. Langsam kommt Bewegung in die Kiste :-)

Alle der kleinen Zwerge haben nun die Äuglein geöffnet, dass sie die Welt mit eigenen Augen erkunden können.

 

17.03.2021 Tag 9

Die kleinen Mäuse haben ihr Gewicht schon fast verdoppelt.

In die Wurfkiste kommt langsam mehr Bewegung. Wenn Ammy die Wurfkiste betritt, dann geht das Gewusel los. Alle wollen ganz schnell den besten Platz an der Milchbar.

Der Platz beim Säugen wird immer weniger. Hin und wieder säugt die Hundemama ihre Babys schon im sitzen.

Das nächste Highlight wird sein, dass sie die Augen öffnen. Noch sind sie verschlossen.

 

 

14.03.2021 Tag 6

Es gibt nicht viel neues zu erzählen, da sie noch den ganzen Tag schlafen.

Wir genießen die Zeit mit ihnen und kuscheln die Zwerge, wann immer es möglich ist.

 

12.03.2021 Tag 4

Die kleinen Zwerge wachsen und gedeihen weiterhin bestens. 

Wie ihr auf den Fotos sehen könnt verfärben sich die Näschen und Schnäuzchen schon schwarz. Sie werden von Tag zu Tag süßer.

Mittlerweile haben schon alle die Nabelschnur verloren.

Auf dem letzten Foto könnt ihr Lucy, die Oma, sehen wie sie sich zu den Welpen legt und auf sie aufpasst, bis die Mama wieder kommt. Einfach nur süß.

 

10.03.2021 Tag 2

Die kleinen Fellnasen wachsen und gedeihen. Ammy, die Hundemama versorgt ihre kleinen ununterbrochen mit einer unglaublichen Fürsorge. Sie haben schon sehr gut an Gewicht zugenommen :-)

Es ist so schön, das verfolgen zu dürfen.

 

08.03.2021 Tag der Geburt

Unsere Ammy hat uns 9 gesunde Welpen geschenkt. Es sind drei Rüden und 6 Hündinnen.

Wir sind wieder einmal überglücklich, dass alle wohlauf sind und die Geburt ohne Komplikationen abgelaufen ist.

Jedes Jahr sind wir erstaunt, was die Natur in 63 Tagen erschaffen kann. Wunderbar!

 

Der erste Welpe ist um 13:35 Uhr geboren und heißt Greta.

Sie wog 480g und trägt das pinke Halsband.

 

Der zweite Welpe ist um 13:45 Uhr geboren und heißt Gustl.

Er wog 430g und trägt das blaue Halsband.

 

Der dritte Welpe ist um 14:15 Uhr geboren und heißt Gerda.

Sie wog 420g und trägt das Halsband in der Farbe lila.

 

Der vierte Welpe ist um 14:35 Uhr geboren und heißt Grace.

Sie wog 480g und trägt das braune Halsband.

 

Der fünfte Welpe ist um 15:05 Uhr geboren und heißt Gilbert.

Er wog 455g und trägt das Halsband in neongrün.

 

Der sechste Welpe ist um 15:30 Uhr geboren und heißt Gundula.

Sie wog 480g und trägt das rote Halsband.

 

Der siebte Welpe ist um 15:45 Uhr geboren und heißt Gudrun.

Sie wog 430 g und trägt das gelbe Halsband.

 

Der achte Welpe ist um 16:30 Uhr geboren und heißt Georg - Schorschi.

Er wog 500g und trägt das schwarze Halsband.

 

Der neunte Welpe ist um 16:35 Uhr geboren und heißt Gisela.

Sie wog 430g und trägt das Halsband Hellblau mit roten Punkten.